JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.


Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
Ein Streifzug durch die aktuelle Sportpsychologie. Forschung und Theorie in der Sportpsychologie wurden mit der Praxis des Trainingsalltags im Tischtennissport zusammengebracht. Neuere Begriffe wie instrinsische Motivation, aber auch bekannte wie Konzentration, Entspannung, Antizipation oder Zielgestaltung werden eingeführt und anhand konkreter praktischer Übungen trainierbar gemacht. Interessant ist die Anwendung der "Individual Zones of Optimal Functioning", von Yuri L. Hanin ins Leben gerufen, im Tischtennis Leistungssport. Durch das Erfassen der IZOF, der persönlichen Emotionsprofile während einer Bestleistung und die dann folgende Emotionsmodulation wird ein relativ differenziertes emotionales und mentales "Finetuning" möglich, um genau den Zustand herzustellen, den der Spieler benötigt, um seine Bestleistung zu zeigen. Man kann anhand des Buches ein komplettes mentales Trainingsprogramm durchführen oder es als Bausteinprogramm nutzen.
Format 17 x 24 cm, 100 Seiten

Lieferzeit: 2-4 Tage
Die Lieferzeit gilt für Lieferungen innerhalb Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.
Model: 706058100

Produkt Link
Mentales Training im Tischtennis

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Wir Akzeptieren